Kaluđerovac

Fakten

Höhe 505m über den Meeresspiegel
Fläche 2,1 ha
Tiefe 13m
Kategorie Untere Seen

Charakteristisch für diesen See sind die teils rauen und kantigen Felsen, die sich in seiner glatten Wasserfläche widerspiegeln. Die untere und obere Höhle Kaluđerova pećina, die namensgebend für diesen See waren, befinden sich direkt am Weg.

Weiter stromabwärts geht es nun leider auch schon zum letzten See der Plitvicer Seen, dem Novakovića brod jezero

Comments

  1. Florian König says:

    Hallo,

    sehr schöne Seite, ich wollte mal fragen ob man in dem See schwimmen darf?

    Gruß Florian

    • Cantakukuruz says:

      Was für eine Frage! Aus guten Gründen darf man hier nichts, was in einem Nationalpark nicht erlaubt ist, vom Abfall Wegwerfen über Feuermachen und Blumenabreißen bis zu Fischen. Und außerdem ist das Ökosystem in den Gewässern so empfindlich, daß nur auf einem See, dem Jezero Kozjak, Boote erlaubt sind, und auch nur Elektroboote. Baden ist selbstverständlich NICHT erlaubt!

Speak Your Mind

*